Allgemein
Tagung / Kongress
Hochzeit
Events
Lage
Herzlich Willkommen auf Schloss Eicherhof

Schon seit der städtisch unterstützten Sanierung des Schlosses in den 1990er Jahren war der Spiegelsaal auf Schloss Eicherhof als Trausaal der Stadt mit vorgesehen. Mitte 2003 entdeckte Manfred Ackermann die Vakanzen im Erdgeschoss und erwägte die Nutzungsmöglichkeiten als Eventlocation und Business-Center. Aber noch bevor dieser Ansatz in die Tat umgesetzt wurde, trafen schon zahlreiche Anfragen zur Belegung des Schlosses für verschiedenste Veranstaltungen ein. Um dieser Nachfrage zu begegnen, wurde eine Partnerschaft mit Matthias Winzer ins Leben gerufen, woraus letztendlich die Schloss Eicherhof oHG geboren wurde, die sich aus Erfahrung, Kompetenz und Menschenkenntnis in die Auftraggeber hineinspürt und jedes Mal erneut die Atmosphäre, den Rahmen zu kreieren versucht, den die Auftraggeber sich wünschen.
 

Vom Seminar auf dem Lande bis zur exklusiven privaten Festlickeit, sind Dank der flexiblen Raumnutzungsmöglichkeiten, der ausgedehnten Außenflächen, der wunderbaren Veranda und der guten Kooperation mit dem örtlichen Standesamt kaum Grenzen gesetzt.
 

Unsere Gesellschaft besteht als oHG, also mit vollem persönlichen Risiko, dem wir uns gerne widmen. Unser Ziel ist es nicht, Ihnen einen gesichtslosen, sterilen Tag in glatter Atmosphäre zu präsentieren, sondern es soll IHR Erlebnis mit Ihnen und Ihrer Gesellschaft im Fokus werden, während wir uns in zweiter Reihe um den reibungslosen Ablauf kümmern.

Die Rückmeldungen und Referenzen, die wir erhalten, bilden ab, was wir uns als Maßstab gesetzt haben: Ihre Erwartungen durch unsere Ansprüche an uns selbst, unsere Leistungen und unsere Mitarbeiter zu erfüllen.
 

Und zuletzt: Bei aller Bescheidenheit dürfen wir sagen, dass unsere Mitarbeiter und unser Service in unseren Kritiken und Referenzen stets gelobt werden. Wir arbeiten mit unserem festen Team motivierter, team- und erfolgsorientierter Mitarbeiter, deren Erfolg Ihr gelungenes Fest ist. Sie werden bei uns auf Schloss Eicherhof sowohl authentische Freundlichkeit, ernsthafte Perfektion als auch sorgsame Vorbereitung und Durchführung erwarten dürfen. Wir stehen zu unserem Wort.

Es ist unsere Herausforderung, Ihren zu Recht hohen Ansprüchen nicht nur zu genügen, sondern sie in Ihrem Sinne positiv zu übertreffen. Wir sind stolz darauf, diesem eigenen Anspruch seit vielen Jahren zu entsprechen.

 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Weitere Informationen über Schloss Eicherhof, Leichlingen

Möchten Sie weitere Informationen über Schloss Eicherhof, Leichlingen, oder andere Locations erhalten? Fügen Sie Schloss Eicherhof dann direkt Ihren Favoriten hinzu, oder fragen Sie unverbindlich weitere Informationen an.

Tagungen und Seminare


Das Schloss Eicherhof liegt mit vorzüglicher Anbindung an das rheinländische Autobahnnetz zwischen den Messestädten Köln und Düsseldorf, nahe Leverkusen und Wuppertal, in dennoch ruhig-ländlicher Umgebung. Diese Lage und die moderne technische Infrastruktur des Schlosses begründen seinen Ruf als exklusiven Tagungsort. 

Moderne Tagungstechnik kann flexibel eingesetzt und abgefragt werden, während die Tagungsteilnehmer durch die Ländlichkeit und mondäne Atmosphäre aus ihrem üblichen Alltagsgetriebe herausgehoben werden und auf neue, klare Gedanken gebracht werden. 

Für Tagungen und Seminare stellen wir gerne ein Leistungspaket zusammen, das die jeweiligen Eckpunkte der Veranstaltung aufgreift und in einen angenehmen Rahmen fast. So beginnt das Seminar zum Beispiel bei einem informellen Zusammentreffen in der Kaminhalle bei Kaffee, Croissants und frischem Obst. Zu Mittag wird ein leichtes Businesslunch - im Sommer auf der Veranda - eingenommen und Ablenkung aufeinem kleinen Spaziergang durch die Gärten gewonnen. Nach einer weiteren Arbeitseinheit kann der Nachmittagskaffe mit Kuchen und Torten auch auf der überdachten Veranda serviert werden.

Selbstverständlich kann dieser Tagesablauf beliebig erweitert und auf Ihre Vorgaben abgestimmt werden, damit Ihre Veranstaltung sowohl den angestrebten geschäftlichen Erfolg bringt, aber auch den Teilnehmern lange in guter Erinnerung bleibt. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 
Hochzeit auf Schloss Eicherhof

Standesamtliche Trauung:  

Seit langen Jahren schon haben Trauungen auf Schloss Eicherhof Tradition. Der Spiegelsaal im Erdgeschoss des Schlosses ist ratsinstallierte Nebenstelle des Standesamtes der Stadt Leichlingen. Hier finden zivilrechtliche Eheschließungen im festlichen Ambiente des Französischen Rokoko statt. Längst ist bekannt, dass sich auch die Damen des Standesamtes von dieser festlichen Atmosphäre inspirieren lassen und statt bürokratischer Nüchternheit jeder Trauung einen individuellen, angemessenen Ausdruck verleihen. Hierzu gehört auch ein durchaus festlich-zeremonieller Rahmen, bei dem die Braut nach ihrem Einzug am Arm des Vaters dem wartenden Bräutigam am Trautisch begegnet und die Möglichkeit, einige selbstausgewählte Musikstücke zum Beispiel zum Beginn oder zum Auszug aus dem Trausaal einzuspielen oder durch Künstler darbieten zu lassen.

In unregelmäßigen Abständen an nur wenigen Tagen im Jahr bietet das Standesamt auch besonders außergewöhnliche Trauungen, zum Beispiel Trauungen in den Abendstunden oder unter freiem Himmel im Schlossgarten an.
 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir maximal 80 Gäste zu einer Trauung erwarten können.


Die Hochzeitsfeier: 
Der Empfang mit Champagner oder einem kleinen Sektcocktail und dem ersten Amuse bouche findet im Sommer auf der dicht begrünten und überdachten Veranda statt, die mit einem sommerlichen, wintergartenähnlichen Charakter für einen kommunikativen und unbeschwerten Start in den Tag sorgt.

Im Winter wird der Aperitif zum Empfang in der antik holzvertäfelten, atmosphärischen Kaminhalle vor dem knisternden Feuer des imposanten Kamins gereicht. Die elegante Stimmung steigert sich dann durch die Fanfare, mit der der Beginn des Menus stilvoll bekannt gemacht wird. Ihre Gäste betreten mit Ihnen in feierlicher, erhabener Stimmung die exklusiv ausgestatteten und hergerichteten Bankettsäle.

Zum Bankett nehmen die Gäste auf gepolsterten weißen Hussenstühlen an runden Galatischen Platz. Auf Ihren Wunsch hin sind die Tische der Speisenfolge entsprechend mit hochwertigem Besteck, Porzellan und Kristallgläsern eingedeckt und mit üppigen floralen Arrangements aus unserer hauseigenen Floristenwerkstatt dekoriert. Der Raum wird von hohen Silberleuchtern illuminiert, die stilvoll in die Dekorationen eingebunden sind. 

Die Bankettsäle liegen in einer Flucht zueinander und gehen jeweils mit großen Doppelflügeltüren unmittelbar ineinander über.  Der große Bankettsaal, der Spiegelsaal, bietet zum Bankett bis zu 77 Personen Platz. In den beiden angrenzenden Flügelsälen nehmen jeweils bis zu 30 weitere Personen Platz. Um jedem Bankett einen individuellen, abgeschlossenen Rahmen zu bieten, werden die Räume jeweils exklusiv nur durch eine Gesellschaft genutzt. Andere, fremde Gesellschaften finden nie gleichzeitig statt. 

Durch unsere langjährigen Erfahrungen gelingt es uns, die jeweiligen Ausstattungen individuell ganz nach dem Geschmack der Gastgeber auszurichten. Es liegt ganz an den Gastgebern, ob sie ein festliches Menu nach protokollarischem Ablauf oder eine legere Landhausatmosphäre kreieren möchten. Unser Ziel wird es sein, die Gastgeber in diesem Streben nach Kräften zu unterstützen und dabei unsere Erfahrungen, Ideen, unsere Kreativität und Kontakte fördernd mit einzubringen. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 
 
Feierlichkeiten 

Seit 2003 erlebt die fast in Vergessenheit geratene, ursprüngliche Funktion des Schloss Eicherhof eine kleine Renaissance. Von seinem Baubeginn im späten 18. Jahrhundert an war das Schloss als vergnüglicher Landsitz und Ort der Repräsentation anlässlich festlicher Bälle und Bankette konzeptioniert. Hier tafelte schon der europäische Hochadel in familiärer Runde. 

Heute öffnet das Schloss Eicherhof auch der Öffentlichkeit für festliche Anlässe im einzigartigen Rokoko-Ambiente seine altehrwürdigen Tore. Die ländlich abgeschiedene Lage und die moderne, exklusive Ausstattung machen Schloss Eicherhof, zentral im Ballungsraum der großen Städte Köln und Düsseldorf gelegen, auch heute zu einem außergewöhnlichen Ort für festliche Einladungen. Schon die breite Kiesauffahrt vor das Schlossportal lässt die Gäste erahnen, welcher mondäne Rahmen sie im Inneren erwartet. 

Der Empfang mit Champagner oder einem kleinen Sektcocktail und dem ersten Amuse bouche findet im Sommer auf der dicht begrünten und überdachten Veranda statt, die mit einem sommerlichen, wintergartenähnlichen Charakter für einen kommunikativen und unbeschwerten Start in den Tag sorgt.

Im Winter wird der Aperitif zum Empfang in der antik holzvertäfelten, atmosphärischen Kaminhalle vor dem knisternden Feuer des imposanten Kamins gereicht. Die elegante Stimmung steigert sich dann durch die Fanfare, mit der der Beginn des Menus stilvoll bekannt gemacht wird. Ihre Gäste betreten mit Ihnen in feierlicher, erhabener Stimmung die exklusiv ausgestatteten und hergerichteten Bankettsäle.

Zum Bankett nehmen die Gäste auf gepolsterten weißen Hussenstühlen an runden Galatischen Platz. Auf Ihren Wunsch hin sind die Tische der Speisenfolge entsprechend mit hochwertigem Besteck, Porzellan und Kristallgläsern eingedeckt und mit üppigen floralen Arrangements aus unserer hauseigenen Floristenwerkstatt dekoriert. Der Raum wird von hohen Silberleuchtern illuminiert, die stilvoll in die Dekorationen eingebunden sind. 

Die Bankettsäle liegen in einer Flucht zueinander und gehen jeweils mit großen Doppelflügeltüren unmittelbar ineinander über.  Der große Bankettsaal, der Spiegelsaal, bietet zum Bankett bis zu 77 Personen Platz. In den beiden angrenzenden Flügelsälen nehmen jeweils bis zu 30 weitere Personen Platz. Um jedem Bankett einen individuellen, abgeschlossenen Rahmen zu bieten, werden die Räume jeweils exklusiv nur durch eine Gesellschaft genutzt. Andere, fremde Gesellschaften finden nie gleichzeitig statt. 

Durch unsere langjährigen Erfahrungen gelingt es uns, die jeweiligen Ausstattungen individuell ganz nach dem Geschmack der Gastgeber auszurichten. Es liegt ganz an den Gastgebern, ob sie ein festliches Menu nach protokollarischem Ablauf oder eine legere Landhausatmosphäre kreieren möchten. Unser Ziel wird es sein, die Gastgeber in diesem Streben nach Kräften zu unterstützen und dabei unsere Erfahrungen, Ideen, unsere Kreativität und Kontakte fördernd mit einzubringen. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 
Die Lage:  Das Schloss Eicherhof liegt mit vorzüglicher Anbindung an das rheinländische Autobahnnetz zwischen den Messestädten Köln und Düsseldorf, nahe Leverkusen und Wuppertal, in dennoch ruhig-ländlicher Umgebung. Diese Lage und die moderne technische Infrastruktur des Schlosses begründen seinen Ruf als exklusive Location. Die Anfahrt: Ihre Anfahrt wird gelingen, wenn Sie als Zielort Leichlingen und als Zielstraße "Am Hammer" angeben. Diese Straße endet als namenslose Sackgasse vor dem Schloss, bitte achten Sie daher ab der Leichlinger Fußgängerzone bzw. ab ca. einem Kilometer vor Ankunft vor allem auch auf die ausführlichen Hinweisschilder und Wegweiser und folgen Sie diesen.

Kontaktdaten
Kaart
Schloss Eicherhof
Eicherhof 13,
42799, Leichlingen,
Nordrhein-Westfalen
Möglichkeiten
  • catering Hauseigenes Catering
  • group 10 bis 80 Personen
  • tick Multimedia vorhanden
  • tick WLAN vorhanden
  • tick Open-air-Hochzeit
  • tick Fotoreportage
  • tick Trauung
Lage
  • Auf dem Lande
  • Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe
  • Flughafen: 31 km