• Home
  • FAQ
  • Event
  • Ist ein Betriebsausflug anders als ein Teamausflug?

Ist ein Betriebsausflug anders als ein Teamausflug?

Betriebsausflug, Teamausflug, Belegschaftsveranstaltung – offenbar sind das mehrere Ausdrücke für ein- und dasselbe. Aber es gibt schon Unterschiede zwischen Aktivitäten, die man mit einer Gesamtbelegschaft ausführen kann und Aktivitäten, die man im Team unternimmt. In diesem Artikel lesen Sie, woran Sie bei beiden Veranstaltungsarten denken müssen.

Wann sollte man einen Betriebsausflug organisieren?

Viele Organisationen sind so groß, dass sich die Mitarbeiter der verschiedensten Abteilungen untereinander kaum kennen. Jede Abteilung ist eine Insel. Die Teams sind oft in unterschiedlichen Gebäuden untergebracht. Darum ist es gut, in regelmäßigen Abständen dem Zusammenhalt innerhalb der Gesamtbelegschaft Aufmerksamkeit zu schenken. Ein Betriebsausflug ist eine geeignete Lösung dafür.

Manche Organisationen entscheiden sich dafür, einen Betriebsausflug mit einem Firmenjubiläum zu verbinden. Manchmal ist es auch ratsam, nach einer einschneidenden Veränderung wie einer Fusion oder einer Reorganisation einen Betriebsausflug zu organisieren.

Je nach Aktivität wäre es klug, diese in einer bestimmten Zeit im Jahr einzuplanen. Bei einer Aktivität im Freien spricht es für sich, dass man diese kurz vor oder nach den Sommerferien durchführt. Kontrollieren Sie jedoch immer, ob das gewählte Datum allen (in jedem Fall möglichst vielen) Mitarbeitern passt. Achten Sie darauf, dass die Teammanager bei der Verteilung der Arbeitsaufgaben den Betriebsausflug berücksichtigen.

Geeignete Aktivitäten und Orte für den Teamausflug

Zufriedene Mitarbeiter sind fleißiger und machen mehr Überstunden. Deshalb könnte die Organisation einer vergnüglichen Veranstaltung schon das Ziel eines Betriebsausfluges an sich sein. Dabei wäre ein großes Fest im Festsaal Köln eine Möglichkeit.

Aber es gibt noch weitere Gründe für die Organisation eines Betriebsausflugs. Überlegen Sie sich vorher, ob Sie beispielsweise die Mitarbeiter verschiedenster Inseln (Abteilungen) näher zueinander bringen wollen. Denken Sie sich dazu eine passende Aktivität aus. So könnten Sie die Teams für eine Schnipsel Jagd oder ein Escape-Room-Spiel mengen.

Wann sollte man einen Teamausflug organisieren?

Mit einem Teamausflug lässt sich der Zusammenhalt eines Teams oder einer Abteilung verstärken. Aber aufgepasst: ein Teamausflug an sich ist noch keine Garantie für einen Erfolg. Ist das Verhältnis der Teamkollegen momentan sehr angespannt? Oder wissen Sie aufgrund früherer Ausflüge, dass einige Mitarbeiter nicht gerade begeistert davon sind? Dann sollten Sie das lieber sein lassen.

Viele Mitarbeiter finden es allerdings toll, wenn sie im Team mal etwas unternehmen können, das nicht mit der Arbeit zusammenhängt. Natürlich gibt es einen Umtrunk am Freitagnachmittag, aber während eines Ausflug kann das gesamte Team etwas Gemeinsamen tun. Vielleicht treten auch unerwartete Talente zu Tage. Es wäre empfehlenswert, diesen Ausflug in einem arbeitsmäßig ruhigeren Zeitraum einzuplanen.

Geeignete Aktivitäten und Orte für einen Teamausflug

Für einen Teamausflug benötigen Sie oftmals pro Person ein größeres Budget als bei einem Ausflug der Gesamtbelegschaft. Denken Sie sich deshalb etwas ganz Besonders für den Teamausflug aus. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Essen und Trinken inklusive sind, sonst könnten schon einige Mitarbeiter das Gesicht verziehen.

Es gibt heutzutage eine Menge Aktivitäten, die man mit dem Team unternehmen kann. Grillen auf dem heißen Stein oder Kart fahren sind den meisten sicher bekannt. Für die abenteuerlicheren Typen könnte man auch Kicken in der Kugel, Lasersquash oder sogar Fallschirmspringen organisieren. Auch dabei ist es wichtig, dass Sie zuerst im Team inventarisieren (wenn nötig anonym über ein Online-Formular), ob wirklich alle Teammitglieder Lust auf eine derartige Aktivität haben.

Ist beides zu kombinieren?

Natürlich können Sie einen größeren Betriebsausflug auch mit einem Teamausflug kombinieren. Tagsüber sind die Teams einzeln unterwegs und abends gibt es in einem Plenarsaal Unterhaltung für die gesamte Belegschaft. Müssen einige Mitarbeiter von weither kommen? Achten Sie darauf, dass Sie einen zentralen Ort für das Treffen auswählen. Informieren Sie sich gut bevor Sie einen Saal mieten.

Finden Sie schnell Ihren perfekten Standort